DOWNLOAD
AmoK Exif Sorter
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten AmoK Exif Sorter Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 95/98/Me/NT/2000/XP/Vista
Dateigröße:
1.58 MB
Aktualisiert:
13.03.2009

AmoK Exif Sorter Testbericht

Robert Jahn von Robert Jahn
Schnell und problemlos Fotostrecken nach festgelegtem Muster umbenennen und sortieren.
Eine einfache Lösung zum Sortieren und Umbenennen von Digitalfotos bietet die Freeware Exif Sorter.

Das handliche Programm, das ohne Installation auskommt und dadurch keine neuen Einträge in der Windows-Registry anlegt, benennt die private Fotosammlung anhand beliebiger Metadaten-Kategorien um. Die jedem Foto automatisch beigefügten Metadaten sind in Rubriken unterteilt wie Aufnahmedatum, Kameramodell, Blende, Belichtung, Beschreibung, Position, Land sowie Höhe und Breite des Fotos.

Exif Sorter eignet sich optimal, um beispielsweise Bilder, die innerhalb eines bestimmten Monats erzeugt wurden, nach einem festgelegten Muster umzubenennen. Darüber hinaus ist die Software in der Lage, nach dem gleichen Prinzip Fotos bestimmter Kategorien in diverse Ordner zu sortieren.

Das User-Interface ist sachlich und auf das Wesentlichste beschränkt gehalten. Die Erzeugung neuer Dateinamen anhand der erstellten Formattags ist schnell begriffen und wird durch eine Dateinamenvorschau veranschaulicht.

Ein zusätzliches Feature der Software ist der Bildbetrachter mit Thumbnail-Ansicht sowie Exif-Informationsanzeige.

User, die große, unsortierte Fotostrecken besitzen und gerne diese schnell und problemlos sortieren wollen, finden mit Exif Sorter genau das richtige Tool.

Um Amok Exif Sorter starten zu können, wird die Java Runtime Environment ab Version 5 benötigt.

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]